Frei nach Anatoli Stepanowitsch Djatlow sage ich mal: +3,4 kg seit August diesen Jahres … nicht großartig, nicht schrecklich aber auch kein Erfolg.

»3.6… not great, not terrible.« – Anatoli Stepanowitsch Djatlow

Aus diesem Grund habe ich auch wieder Kontakt zu meinem Therapeuten aufgenommen um mit ihm einen neuen Weg und Lösungen zu finden, damit ich aus meinem Konstrukt rauskomme und noch ein paar Jahre mehr erlebe. Der aktuelle Weg ist auf Dauer nicht gut, dessen bin ich mir im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte leider bewusst. Für Veränderung zu Sorgen ist für mich persönlich aktuell sehr schwer, da ich schon von den kleinsten Dingen erledigt bin und mich nicht aufraffen kann.

Eigentlich hatte ich im September vor Dinge anzupacken und zu verändern, doch von der Liste hat es am Ende keiner ins Ziel geschafft.

Am Ende ist es doch egal, was ich mir vornehme oder sage, denn außer leerer Worthülsen kommt aktuell nicht viel dabei rum von mir und ich hoffe, dass ich spätestens durch die bevorstehenden Veränderungen besser ins neue Jahr starten kann und dieses Jahr erst einmal abhaken werde.

Somit beende ich vorzeitig das Jahr 2021 und werde mich dem Vogt 2022 widmen.

Statistik

  • Aktuelles Gewicht: 183,5 kg
  • Gesamtabnahme zu 2014 (Startgewicht 232 kg): (-81 kg) -48,5 kg
  • Veränderung zum Vormonat: +2,2 kg
  • BMI: 59,2 +0,8

Christian (37)

Körperumfang zum 15. Juni 2021

Körpermessung
  • A – Brust: 146 cm
  • Oberarm: 42 cm
  • B – Bauch: 169 cm
  • C – Hüfte: 165 cm
  • Oberschenkel: 88 cm