Das letzte Jahr war ein stetiges auf und ab, ich habe mich null um mich gekümmert und das zeigt sich auch in meiner Fettness. Im Endeffekt habe ich das Gewicht weitestgehend halten können trotz großer Binge Eating Eskapaden und Inkonsequenz auf höchster Stufe.

  • 01.01.2019: 156 kg
  • 01.01.2020: 157,3 kg
Im dritten Jahr nach meiner Omega-Loop-Bypass-Operation gehe ich mit einem Plus von 1,3 kg mein Ziel auf mindestens <140 kg zu kommen an. Aktuell sind es 34,1 kg die ich seit dem Umbau (11/2017, 191,4 kg) abgenommen habe. Seit meiner ersten Operation (10/2014, 232 kg) sind insgesamt 74,7 kg weg.
Im Januar werde ich noch ein paar Wege gehen bei meinen Ärzten und mich noch einmal durchchecken lassen und schauen ob ich TÜV bekomme. Zusätzlich möchte ich mich in der Klinik in Leipzig vorstellen und weitere Möglichkeiten besprechen. Das Thema Therapieverlängerung und mögliche Reha möchte ich auch besprechen, da ich merke mit mir nicht fertig zu werden.
Es steht viel auf dem Spiel also packe ich es mit der noch vorhandenen Kraft ab. Noch bin ich einmal mehr aufgestanden als ich gefallen bin. Irgendwann ist auch das möglicherweise vorbei.
Wirlesen uns nun öfter!
Euer Vogt